Geheime Sauna

05.03.2016

Sauna Gäste Sport und Lehrschwimmhalle Schöneberg

In der Besucherzahlstatistik tauchen 15 Sauna Gäste auf in diesem Schwimmbad.

 

Mancher fragt sich, wie das sein kann.

Das Bad ist ein Schul- Kurs und Vereinsbad.

Eine Sauna taucht in der Beschreibung

der Ausstattung auf der Homepage der Berliner Bäderbetriebe nicht auf.

Es gibt allerdings eine Sauna, das wusste ich. Ich wusste nicht, dss sie noch betrieben wird.

Diese wurde also auch einem Verein übertragen?

Die Frage, die sich jetzt stellt: warum taucht diese Besucherzahl auf der Statistik auf?

Die Einnahmen dürften an den Verein gehen.

Dürfen also Vereinsmitglieder die Sauna nutzen? Wie wird der Zugang geregelt? Entgeltpflichtig oder im Rahmen der Mitgliedschaft?

Wie viel Miete wird hierfür an die Berliner Bäderbetriebe gezahlt? Wer zahlt das Personal in der Sauna, die Reinigung, Wartung?

 

Update Februar 2017: Statt sich mal darum zu kümmern, gibt es Bestrebungen, im Stadtbad Schöneberg eine Sauna (wieder) zu eröffnen. Das gab es 2012 bereits durch Wanda Preußker, damals Die Piraten, jetzt CDU.  Vielleicht wäre mal interessant zu wissen, wie die Pläne der Berliner Bäder Betriebe zum Stadtbad Schöneberg aussehen? Sanierungen? Erweiterungen? Wer weiß alles von solchen Planungen?