Kurse Berliner Bäder Betriebe

In einer Kleinen Anfrage von Dirk Stettner, CDU, kann man in den Antworten der Berliner Bäder Betriebe  nachlesen, was Service bedeutet.

 

 

Fallen Kurstermine aus nachdem bereits ein Termin statt gefunden hat, wird es umständlich für die Kunden.

 

Jetzt verstehe ich auch, warum bei meiner Vorsprache im Kundencenter eine Kundin äußerst ungehalten war...

 

Lese ich das richtig? Geld zurück gibt es gar nicht? Das bedeutet, auch abgenervte Kunden sollen gezwungen werden, 

irgendwann wieder bei den Berliner Bädern Kunde zu werden? Das wäre, gelinde gesagt, eine Frechheit. Viele stellen sich auf Kurstermine ein. Sind dann verärgert und haben möglicherweise keine Zeit und keine Lust erneut einen Versuch zu machen, bei dem nicht garantiert ist, dass ein Kurs statt findet.

 

Ich empfehle mal den Newsletter der Berliner Bäderbetriebe zu lesen. Der Tenor zum Ausfall der Kurse ist dort jedenfalls beschönigend. 

 

Die Beurteilung des Senats zu diesem 'neuen' Kurssystem fällt durchweg positiv aus. Ist das Zufall? Hat einer der Verantwortlichen mal an Kassen gestanden und zugehört?

 

Es fallen weiter Kurse aus. Im Kombibad Seestraße, im Stadtbad Wilmersdorf I und weiteren...

 

Trainer haben ihre berufliche Zusammenarbeit mit den BBB nicht fortgesetzt? Interessant. Wer hat denn wem welche neuen Bedingungen gestellt? Übrigens, Trainer werden seit 2015 gesucht...Warum findet man nicht genügend? Alles wie immer. Erst etwas am Schreibtisch ausdenken, bei der Umsetzung fällt dann auf, wie wenig praktikabel das ist und es wird munter weiter der Schreibtischentwurf verfolgt anstat mal wirklich am Kunden und an der Realität orientiert vor zu gehen.

 

Als Anmerkung eines Trainers: es gibt nur eine begrnzte Anzahl Übungen und ich als Stammkundin sehe in den Bädern, dass, egal wie Kurse genannt werden, es immer die gleichen Übungen sind.

 

Wie wäre es übrigens mal mit den richtigen Zeitangaben der Kurse. Angeblich stattfindende, zum Beispiel im Kombibad Mariendorf, finden nicht statt zu angegebenen Zeiten.

 

Mehr als 50 komplette Kurse sind ausgefallen. Pro Kurs zwischen 10 und 20 Teilnehmern a 75/ 90 Euro. Und verärgerte Kunden.

Dazu sage ich nur: ausprobieren. In 10 Bädern. Und das Ergebnis in einer nächsten Anfrage ausarbeiten...

 

 

 

 

Zur Anfrage klick 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0