Definition Konsequenz

18.03.2016

Wiedereröffnung erneut verschoben

 

 

 

In einer Kleinen Anfrage im Abgeordnetenhaus hat Frau Dr. Hiller den Themenkomplex der Sanierung der Schwimmhalle Thomas Mann Straße erneut bearbeitet.

 

 

Was genau ist Konsequenz? Das frage ich mich seit lesen der Antwort auf Frage Nummer 7. Als Beispiel die Schwimmhalle Hüttenweg. Im Bäderkonzept ein Mischbad, in der Realität ein Schul- Kurs und Vereinsbad. Ich frage mich, was die anderen Beteiligten des Konzepts zum Alleingang der Vorständin, Frau Siering sagen? Wie beurteilen

sie die Tatsache, dass sowohl im Stadtbad Charlottenburg/ Alte Halle als auch im Stadtbad Wilmersdorf I Vereine trainieren, obwohl das nicht vorgesehen ist? Die Aussage, dass die Umsetzung andauert, ist nicht haltbar. Schließlich funktioniert sie bei den teuren Warmbädern sehr gut. Der Ausschluss der Öffentlichkeit, in den Ferien komplett, außerhalb Frühschwimmen in den umgewidmeten Bädern zu Schul- Kurs und Vereinsbädern funktioniert auch.

Auffällig ist, dass, fallen Betriebsstunden aus, es fast immer die Frühschwimmer und Spätschwimmer Zeiten auch in Mischbädern sind. Ebenso wird in den Bädern, in denen zum Teil schwimmen möglich ist neben den gleichzeitig stattfindenden Kursen jedes Mal diese Möglichkeit genommen, weil zu wenig Personal vor Ort ist.

 

Die Verschiebung der Wiedereröffnung wird bei dieser Antwort schon fast nebensächlich. Die erneute Verschiebung von 2016/17 Schulhalbjahresbeginn auf Anfang 2017 ist die wie vielte?

 

Zur Anfrage klick

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0