Wünsch dir dein Schwimmbad

Gäste Dialog

nennen es die Berliner Bäder Betriebe und fordern die Berliner auf  Wünsche für ein neues Schwimmbad mitzuteilen

 

 

Tolle Idee. Und es gibt was zu gewinnen. Steht leider nirgends. 22.08.2016 Nachtrag: nun auch auf der Homepage der Berliner Bäder Betriebe kommuniziert

 

Für etwa vier Wochen können Berliner ihre Ideen also äußern.

 

Zur Zeit sind die meisten Hallenbäder geschlossen.

 

Das von mir fotografierte Schild steht im Sommerbad Mariendorf. Das Bad ist seit dem 09.08. geschlossen und das Schild steht hinter dem Gitter.

Bis zur Schließung war ich oft dort, ein Schild nicht.

Ebenso im Sommerbad Wuhlheide war bis Sonntag, 14.08. kein solches Schild und im Kombibad Mariendorf, das seit gestern für drei Tage die Halle öffnet, war es ebenfalls nicht.

Die meisten Schwimmhallen sollen am 05.09. wieder öffnen.

Schade, dass der Dialog damit noch kürzer sein wird, denn in geschlossenen Bädern sieht niemand diese Aufforderung.

 

Was ich gar nicht verstehe, dass

man auch Bilder von Bädern, die gut gefallen haben in anderen Städten, schicken kann. Warum (nur) andere Städte?

 

Die schönste Schwimmhalle- und die Betonung liegt auf schwimmen - steht in Berlin und ist sogar Schwimmbad des Jahres. Schwimmhalle Finckensteinallee

Beschreibung lesen

 

 

 

Die wunderschöne große Liegewiese im Kombibad Mariendorf Freibad. Die liebevoll gepflegten Anlagen im Sommerbad Wuhlheide. Die charmanten Original Schilder im Sommerbad am Insulaner. Die abwechslungseichen Möglichkeiten im Sommerbad Wilmersdorf, die Lage des Sommerbad Humboldthain mitten im Park und nur 5 Minuten von der S Bahn entfernt.

Das wunderschön erhaltene Mosaik und farblich passend gestaltete Funktion der Schalldämmung in der Schwimmhalle Fischerinsel mit der tollen Unterwasser Beleuchtung. Die unfassbar gute Wasserqualität in der Halle des Kombibad Mariendorf. Die hohe Decke und das Riesenfenster im Stadtbad Wilmersdorf I, das Top saubere 52 Jahre alte Stadtbad Tempelhof mit dem leider für die Kunden gesperrten Atrium. Das älteste, noch in Betrieb (sofern geöffnet) befindliche  Bad Berlins im Ambiente des 19. Jahrhunderts, Stadtbad Charlottenburg, Alte Halle. Das Sommerbad Neukölln, leider durch seinen schlechten Ruf in Vergessenheit geraten, wie zentral das Bad direkt neben einem (damals intakten) Flughafen angelegt wurde. 

Das Baerwaldbad. Die Schwimmhalle Sewanstraße, die Schwimmhalle....

 

So könnte ich weiter machen bis ich alle Bäder Berlins genannt habe. Jedes Bad ist für sich ein Unikat.

 

Schwimmen. Berliner Bäder Betriebe, schwimmen, das will die Mehrheit der Kunden. Dafür braucht man geöffnete Bäder.

Whirlpools, Saunen, Massage, nice to have, aber nicht Aufgabe eines kommunalen Bäder Betrieb.

Dessen Aufgabe besteht in der Daseinsvorsorge und die ist nunmal Gesundheitsvorsorge.

Heizt weiter Bäder auf für Schwimmer unerträgliche Temperaturen, statt einfach überall in der Stadt in 25 Meter Bädern ein, zwei Warmbadetage in der Woche oder im Monat anzubieten , vielleicht mit Aufschlag aber nicht 2,50 Euro. Fokussiert auf sogenannte Sternebäder, das wird nicht tausende Kunden im Monat in Berliner Bäder bringen, solange ihr die Stammkundschaft nicht halten könnt.

Baut Halligalli Bäder mit 9 Euro Eintritt, die sich bei niedergehenden Arbeitsplätzen in 10 Jahren so wiederfinden wie einst das "Blubb" "SEZ" und andere in Deutschland untergegangene Spassbäder. 

 

Ich wünsche mir ein Schwimmbad. Ein geöffnetes. Mit Bahnenbelegungsplan. Zuverlässig. Sortiert. Was drum rum ist, ist mir egal.

Aber noch mehr wünsche ich mir, dass ihr endlich zu schätzen wisst, dass wir die schönste Bäderlandschaft in Deutschland in unserer Stadt haben. 

 

Aber wenn ihr in Mariendorf baut, dann soll es

 

Helene Lewissohn Bad

 

heißen. Warum steht hier klick

 

Also, ihr Bahnen Zieher, Schwimmer, Kampfspringer, Wasserballisten, Hallenbad Fans, Frischluft und Coldwater Lover, ihr Planschbärchen, Warmwellenentchen, ihr Saunierer, Whirlis, schreibt eure Wünsche an

 

neubauten@berlinerbaeder.de

Oder

Berliner Bäder Betriebe

Stichwort Neubauten

Sachsendamm 2- 4

10829 Berlin

 

Der Gewinn ist der Knaller: Die Schwimmhalle Thomas Mann Straße wird im Oktober wieder eröffnet. Der Gewinner darf mit 25 Freunden dort schwimmen vor Eröffnung.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0