Jährliches Betriebsfest zum Saison Abschluss

Berliner Bäder Betriebe feiern mit ihren Mitarbeitern 20 jähriges Bestehen 

 

Auch wenn jährlich zum Saison Abschluss ein solches Fest gefeiert wird, finde ich es richtig positiv, dass auch das 20 jährige Betriebsjubiläum gefeiert wird.

 

Ich finde, die Unternehmenskultur zeigt sich in Feiern von Jubliläen. Leider wurde das bisher völlig vernachlässigt. Keine Feiern mit Kunden und Mitarbeitern zu 40, 50, und mehrjährigen Bestehen von Bädern zeigte in der Vergangenheit wenig Wertschätzung unserer tollen Bäder Landschaft.

Folgende Bäder sind bisher betroffen

 

Schließung für das Betriebsfest am 06.09. ab 16 Uhr/ Kassenschluß 15 Uhr:

 

Stadtbad Mitte

Paracelsus Bad

Schwimmhalle Ernst Thälmann Park

Kombibad Gropiusstadt Halle und Freibad

Kombibad Seestraße Halle und Freibad

Sommerbad Olympiastadion

Sommerbad Kreuzberg

 

 

Jetzt fehlt nur eine Feier für Kunden.

Ermäßigter Eintritt oder, wie in anderen Ländern oder Kommunen üblich, für  Jahreskarten Inhaber eine Buchung für Extra Öffnungen oder ähnliches. Es muss ja nix Großes sein. Einfach nur Wertschätzung zeigen. 

Und ab nächstes Jahr dann Jubiläen der Bäder.

Ok, das ist wahrscheinlich eine unwichtig wirkende Idee in Anbetracht der wirklichen Probleme. Dennoch, ich finde das würde eine wirkliche Wende zeigen im Umgang.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0