Im Verlag Dirk Franke ist in diesem Jahr das weltweit erste Schwimmbad Quartett erschienen. Ich verlose drei Kartenspiele
Zahlen und Fakten. Traglufthalle macht aus Freibad ein Hallenbad 2072 Qm sind ein Anfang, weitere Ersatzbauten müssen folgen
Private Anbieter von Kursen erhalten Wasserfläche zu Lasten der Öffentlichkeit und der Vereine
Rechtzeitige Kommunikation ist kein Hexenwerk. Die Ansprüche an ein Dienstleistungsunternehmen der öffentlichen Daseinsvorsorge haben sich geändert und die Zuschüsse entsprechend ebenso.
Luftschloss statt Schwimmbad Man möchte neu bauen. Soweit so gut. Wenn sich denn was tut. Tut es aber nicht. Der (Alt) Bezirk Friedrichshain, den man früher als Mekka der Kunst des Schwimmens bezeichnen konnte, sitzt auf dem Trocknen.
Soll der kommunale Bäderbetreiber kostenlos für Kiezgeschäfte werben?
Es sind zwar nicht 40 Schließsysteme, aber manche rauben den geneigten Gästen durchaus mal den Nerv.Geschichten von ausgesuchten Schlüsseln, Münzen und Kemenaten in Berliner Bäder.
Viele Jahre sporadischer Kommunikation sind vorbei. Viele kommunizieren. Hilft es, das Infosystem zu verbessern für Bäderbesucherinnen und Bäderbesucher?
Es scheint, noch mehr als bisher, Glückssache zu sein, das vorzufinden, was der Größte Bäderbetrieb Europas in seinen Beschreibungen zur Wasserfläche angibt.
Ein Überblick zur Situation in Berliner Bäder Schwimmhallen Wo ist das frei gewordene Personal?

Mehr anzeigen