50 Meter Bäder

Stadtbad Charlottenburg Neue Halle Schwimmhalle Finckensteinallee Schwimmhalle Helene Weigel Platz Kombibad Gropiusstadt Halle Stadtbad Märkisches Viertel Stadtbad Mitte Kombibad Mariendorf Halle Kombibad Seestraße Halle Kombibad Spandau Süd Halle Stadtbad Tiergarten Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg Sachsendamm
Schwimmhalle Finckensteinallee Das schönste Schwimmbad in Berlin wurde im Herbst 2014, nach Jahrelanger Sanierung, wieder eröffnet. Zu Einzelheiten der Sanierung findet man im Internet viele Artikel. „Hitlers Badewanne“ wurde es genannt. Später Eigentum der Amerikaner. Ich konzentriere mich auf die Beschreibung aus Sicht einer Nutzerin. Sollte ich ins schwärmen geraten, liegt das daran, dass in diesem Bad einfach alles stimmt. Das Bad liegt an der Finckensteinallee, neben dem...
Das Bad wurde 2015 wieder eröffnet nach langer und sehr teurer Sanierung, 16 Millionen Euro. Zunächst wollten nach Sanierung mit Steuergeldern, die Berliner Bäderbetriebe das Bad einem Verein übertragen. Das wurde abgewendet, außerdem, welcher Verein kann sich das noch leisten? Im Bezirk Neukölln ist bereits ein Bad zum teuren Warmbad erklärt worden. Schwimmer hätten gar keine Möglichkeit mehr gehabt einfach nur zu schwimmen.